Über Healthlove

Willkommen bei Healthlove!

Healthlove Lyfestyle Health vegane Ernährung Beauty Naturkosmetik

Ich bin Svenja und möchte mich hier kurz vorstellen. Hauptberuflich bin ich Autorin und Texterin - was liegt da also näher, als einen Blog zu führen? Ich schreibe gern, am liebsten natürlich über Themen, die mich selbst interessieren.

Und so entstand Healthlove, ein Blog über Lifestyle, Health und Beauty. Eben die schönen Dinge des Lebens.    



Lifestyle

Lifestyle ist ein großer Begriff und es gibt schon sooo viele Menschen, die dazu bloggen. Aber jeder hat nun mal seinen eigenen Lifestyle, wieso also nicht darüber schreiben und andere Menschen inspirieren? Ich lebe gemeinsam mit meinem Freund in der Nähe von Bremen in einem recht besonderen Architektenhäuschen und da macht es natürlich Spaß, stets neue dekorative Dinge zu finden, die dazu passen und zudem unseren Persönlichkeiten entsprechen. Zu meinem Lifestyle gehören aber auch besonderer Schmuck, vegetarische und vegane Ernährung, gerne gesund und immer mal was Neues. Ich mag Sport, Pflanzen, Reisen und vieles mehr und möchte diesen Lebensstil sehr gerne mit euch teilen!  

 


Health

Health, also Gesundheit, verbinde ich mit guter Ernährung, aber auch mit den Produkten, die wir tagtäglich für uns nutzen. Ich finde es wichtig, in die eigene Gesundheit zu investieren - hochwertige Lebensmittel gehören dabei für mich einfach dazu. Leider bin ich nicht die beste Köchin, aber ich übe ganz fleißig, da müssen meine "Versuchskaninchen" (alias Gäste) leider durch! ;) 

Da ich mich viel mit Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzung beschäftige, möchte ich meine Erfahrungen auf meinem Blog Healthlove mit euch teilen. Ich ernähre mich übrigens seit Jahren vegetarisch und tendiere sowohl beim Essen als auch bei Kleidung und Co. immer häufiger zum Veganismus.


Beauty

Im Bereich Beauty beschäftige ich mich vor allem mit Naturkosmetik. Wie oben schon erwähnt, nutze ich am liebsten vegane Produkte und das ist mir auch bei meiner täglichen Pflege wichtig. Zudem achte ich darauf, dass die Produkte tierversuchsfrei sind und möglichst ohne Palmöl, Mikroplastik, synthetische Duftstoffe und Co. auskommen. 

Immerhin berühren Pflegeprodukte doch den Körper - will man das wirklich alles auf der Haut haben? ;) Ich teste immer mal wieder neue Marken, nicht alles kann einem natürlich gefallen. Es fällt mir ganz schwer, an tollen neuen Naturkosmetika vorbeizugehen oder zu -scrollen! Beauty bedeutet für mich auch Wellness und das sollte man sich doch nun wirklich ab und an mal gönnen.