· 

Produktreview: Lavera Bodylotion & Handcreme, Alterra Körperöl

Fast fünf Wochen habe ich sie nun getestet: Die Lavera Bodylotion mit Wildrose,die  Lavera Hand- und Nagelcreme mit Bio-Olivenöl und Bio-Kamille sowie das Körperöl von Alterra mit Bio-Pfingstrose und Bio-Mandel. Diese veganen Naturkosmetik-Produkte sind allesamt bei Rossmann von mir gekauft worden und für einen relativ kleinen Preis zu haben. Meine ganz eigenen Erfahrungen gibt es in der nun folgenden Produktreview! 

Lavera - Verwöhnende Bodylotion mit Bio-Wildrose

Lavera Bodylotion Bio Wildrose vegan Naturkosmetik Healthlove

Die verwöhnende Bodylotion mit Bio-Wildrose von Lavera ist vegan und ist laut Hersteller eine intensive Feuchtigkeitspflege für ein seidig glattes Hautgefühl. 

 

Kostenpunkt: 5,85 € (Rossmann) 

 

Packungsgröße: 200 ml

 

Die Bodylotion eignet sich lt. Hersteller für normale bis trockene Haut.

 

Inhaltsstoffe sind unter anderem: 

  • Bio-Damaszenerrosen-Wasser
  • Bio-Hundsrosen-Fruchtextrakt (Wildrose)
  • Bio-Sonnenblumenkernöl
  • Bio-Sheabutter
  • Bio-Sojabohnenöl
  • Bio-Palmöl

Eine komplette Liste mit den Inhaltsstoffen gibt es hier

Review: Lavera Bodylotion mit Bio-Wildrose

Auf diese Bodylotion aus dem Naturkosmetik Sortiment war ich sehr gespannt, da die pinke Verpackung vielversprechend aussah. Verpackungsopfer, ich weiß! ;) Der Duft wird auf der Verpackung selber als blumig-zart beschrieben - dies kann ich jedoch leider nicht bestätigen. Mir persönlich ist der Rosenduft viel zu intensiv und auch künstlich, an eine dezent wohlriechende Blume jedenfalls erinnert mich das nicht. 

 

Auch das Auftragen bzw. Verreiben der Creme ist nicht sonderlich angenehm, was nicht nur dem Duft, sondern auch der Konsistenz der Bodylotion zuzuschreiben ist. Die Creme ist im ersten Moment fast zäh und man muss schon ordentlich reiben. Das Hautgefühl allerdings ist im Anschluss nicht schlecht, wobei dieses meiner Erfahrung nach nicht allzu lange anhält. Sprich: Die Haut wird relativ schnell wieder trocken... 

 

Lavera Bodylotion mit Wildrose - Übersicht 

  • zu intensiver, künstlicher Duft
  • eher unangenehmes Auftragen
  • zieht schnell ein
  • gutes Hautgefühl zu Anfang
  • keine dauerhafte Feuchtigkeitsversorgung

Lavera - Hand- und Nagelcreme mit Bio-Olivenöl

Lavera Handcreme Nagelcreme vegan Naturkosmetik Healthlove

Die vegane Hand- und Nagelcreme mit Bio-Olivenöl und Bio-Kamille von Lavera ist eine 2-in-1-Pflege, die Hände, Nägel und auch Nagelhaut pflegen und schützen soll. 

Bei dieser Packung gab es 33 % gratis dazu.

 

Kostenpunkt: 2,99 € (Rossmann) 

 

Packungsgröße: 100 ml

 

Die Bodylotion eignet sich lt. Hersteller für trockene, raue Haut.

 

Inhaltsstoffe sind unter anderem:

  • Bio-Olive (Öl und Extrakt)
  • Bio-Kamillen-Extrakt
  • Bio-Sheabutter
  • Bio-Avocadoöl
  • Bio-Palmöl 

Eine komplette Liste mit den Inhaltsstoffen gibt es hier.

Review: Lavera Hand- und Nagelcreme mit Bio-Olivenöl und Bio-Kamille

Mit dieser veganen Handcreme von Lavera bin ich durchschnittlich zufrieden. Positiv ist der eher sanfte Duft - er erinnert mich weder eindeutig an Kamille noch an Olive, aber er ist recht angenehm. Wie auf der Verpackung versprochen, zieht die Pflege relativ schnell ein und das Hautgefühl anschließend ist erst einmal angenehm

 

Leider hielt dieses positive Gefühl bei mir nicht allzu lange an: Nach dem ersten Händewaschen war sofort alles wieder weg und das kenne ich von angeblich intensiv pflegenden Handcremes durchaus auch anders. Auch finde ich, dass meine Nagelhaut, die gerade jetzt im Winter recht raus ist, sich nicht deutlich verbessert hat. Insgesamt scheint dies eine ganz nette Handcreme zu sein, die für einen gewissen Zeitraum ein schönes Hautgefühl zaubert - eine langfristige, nachhaltige Pflegewirkung konnte ich allerdings nicht feststellen. 

 

Lavera 2in1 Hand- und Nagelcreme - Übersicht 

  • angenehmer, dezenter Duft
  • zieht schnell ein 
  • angenehmes Hautgefühl nach dem Auftragen 
  • keine Langzeitwirkung
  • keine besondere Pflegewirkung 
  • zur intensiven Pflege eher nicht geeignet

Alterra - Körperöl mit Bio-Pfingstrose und Bio-Mandel

Alterra Körperöl Bio Mandel Pfingstrose Naturkosmetik Healthlove vegan

Das Körperöl von der Naturkosmetikmarke Alterra von Rossmann ist mit Bio-Pfingstrose und Bio-Mandel. Harmonie und Entspannung sind die Ziele dieses Öls, das die Hautelastizität verbessern soll und auch auch für sanfte Massagen des Bauches während der Schwangerschaft angewendet werden kann. 

 

Kostenpunkt: 3,99 € (Rossmann) 

 

Packungsgröße: 100 ml

 

Das Öl eignet sich lt. Hersteller für beanspruchte, trockene und gereizte Haut.

 

Inhaltsstoffe sind unter anderem:

  • Bio-Kameliensamenöl
  • Bio-Süßmandelöl
  • Bio-Pfingstrosenblüten-Extrakt
  • Bio-Sonnenblumenöl

Nähere Informationen zu dem Körperöl gibt es hier

Review: Alterra Körperöl mit Bio-Pfingstrose und Bio-Mandel

Mit dem Alterra Körperöl bin ich, um es vorweg zu sagen, sehr zufrieden. Das laut Rossmann vegane Öl hat einen dezenten, blumigen Duft, der nicht zu dominant ist. Dank des Spenders kann man das Körperöl gut dosieren - ich muss irgendwie immer ein wenig mehr verwenden bei Öl, aber allgemein ist dieses Naturkosmetik Produkt recht ergiebig. Und es lässt sich sehr gut verteilen und einmassieren! 

 

Die Haut fühlt sich anschließend samtig weich an und nicht zu ölig oder gar fettig. Auch nach Stunden und sogar über Nacht hält dieses gute Gefühl an. Angeblich soll es, laut Verpackung, Stress mildern - das kann ich jetzt aber nicht wirklich sagen! ;) Ich weiß auch nicht, ob das wirklich Aufgabe eines Körperöls ist. Von der Pflegewirkung her bin ich aber auf jeden Fall überzeugt, gerade trockene Hautpartien werden gut mit Feuchtigkeit versorgt!

 

Alterra Körperöl mit Bio-Pfingstrose und Bio-Mandel - Übersicht

  • angenehmer, dezenter Duft
  • ergiebig
  • lässt sich gut verteilen
  • zieht gut ein, ohne einen öligen Film zu hinterlassen
  • angenehmes Hautgefühl
  • andauernde Pflegewirkung

Fazit: Lavera Bodylotion & Handcreme, Alterra Körperöl

Alle drei Naturkosmetik-Produkte sind eher im unteren Preissegment anzusiedeln, was sie natürlich attraktiv für eine breite Käuferschaft macht. Wirklich überzeugen konnte mich allerdings nur das Körperöl von Alterra, dieses würde ich auch ein weiteres Mal kaufen. 

Die Hand- und Nagelcreme sowie die Bodylotion von Lavera haben mir persönlich nicht so gut gefallen, insbesondere die Bodylotion mit Bio-Wildrose war mir vom Duft her zu aufdringlich und auch die Pflegewirkung nicht ausreichend genug. Auch diese beiden Produkte werde ich auf jeden Fall aufbrauchen - jedoch nicht nachkaufen. 

 

 

Positiv ist natürlich, dass beide Marken (laut eigenen Aussagen) vegane, tierversuchsfreie Produkte anbieten und auf Bio-Qualität achten. Während die beiden Lavera-Produkte die Vegan-Blume tragen, die garantiert vegane Produkte auszeichnet, ist dies bei der Rossmann-Marke Alterra leider nicht der Fall - auch scheint sich der Drogerie-Riese laut PETA ZWEI nicht schriftlich festlegen zu wollen bezüglich Tierversuchen... 

Dass Lavera Palmöl verwendet, finde ich eher unschön, immerhin jedoch ist es Bio-Palmöl. Auch Codecheck bewertet alle drei Produkte gut, die allermeisten Inhaltsstoffe sind unbedenklich, ein paar wenige leicht bedenklich (aber immer noch im grünen Bereich). 

 

Von den Lavera-Produkten bin ich allgemein etwas enttäuscht, bei den Rossmann-Produkten finde ich es schade, dass es keine 100%ige Aussage zum Thema Vegan und Tierversuchen gibt. Speziell das Körperöl würde ich jedoch weiterempfehlen. 

Review Alterra Lavera Bio vegan Naturkosmetik Healthlove

Kommentar schreiben

Kommentare: 0