· 

Produktreview: MÁDARA Nourish & Repair Shampoo

Es war einmal... Da hatte ich ein richtig schönes Shampoo vom Frisör. Hochwertig, preislich eher im oberen Segment und mein Haar war zwei Jahre lang einfach nur total happy damit... Und dann begab es sich so: Auf einmal wurde mein Haar komisch fettig, insbesondere am Hinterkopf - auch besonders intensives Einschäumen und Waschen nützte nichts. Und was dachte ich? Ach, das muss am Conditioner oder der Kur liegen! 

 

Nope. Nachdem ich alles ausgetauscht hatte, was mein Badezimmerschrank an Pflege bieten konnte, kam mir die glorreiche Idee, dass es nur noch an meinem heißgeliebten Shampoo liegen kann. Das war der Tag, an dem das Nourish & Repair Shampoo von MÁDARA bei mir einzog. Na okay, an dem ich es zumindest bestellt habe. 

 

Und was soll ich sagen? Beste Entscheidung ever! :) 

Madara Shampoo Review Naturkosmetik Nourish repair
Glänzt doch ganz schön, oder?

Die Fakten - MÁDARA Nourisch & Repair Shampoo

Zunächst einmal wollen wir über die Fakten sprechen. Was hat das Nourish & Repair Shampoo gekostet und was ist drin? 

 

Preis: 14,50 €

Inhalt: 250 ml

Wo gekauft: Online bei www.najoba.de 

 

Hauptinhaltsstoffe: Wildrose, Quitte, Weizenkeimöl

Was ist genau drin: Aqua, Sodium Coco-sulfate, Rosa Damascena (Rosa) Flower Water*, Coco Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin***, Glyceryl Oleate, Betaine, Sodium Chloride, Hydrolyzed Wheat Protein, Sodium Benzoate, Pyrus Cydonia (Quince) Fruit Extract*, Urtica Dioica (Nettle) Fruit Extract*, Benzyl Alcohol, Potassium Sorbate, Citric Acid, Brasissyl Isoleucinate Esylate, Brassica Alcohol, Fragrance**, Limonene**, Linalool**, Geraniol**, Farnesol**, Citronellol**, Citral** - * ingredients from Organic Farming, ** natural essential oils - 99% of the total ingredients are from natural origin, 8% of the total ingredients are from Organic Farming

 

Weitere Eigenschaften: 

  • vegan
  • tierversuchsfrei
  • silikonfrei
  • mineralölfrei
  • zertifizierte Naturkosmetik
  • feuchtigkeitsspendend
  • für trockenes und/oder strapaziertes Haar
  • ECOCERT zertifiziert

Produktreview: Anwendung und Wirkung Nourish & Repair Shampoo

Wie ich schon in der Einleitung angedeutet habe, gefällt mir das Nourish & Repair Shampoo von MÁDARA sehr gut. Noch besser gefällt es allerdings meinen Haaren - sie waren lange nicht mehr so weich und haben so wunderbar geglänzt! Bereits nach dem Waschen, also im noch nassen Zustand fühlt sich das Haar bei mir einfach sauber, gepflegt und beruhigt an. Nichts mehr zu sehen von fettigen Strähnen!

Madara Shampoo Review Naturkosmetik Nourish repair

Ich verwende eine etwa walnussgroße Portion des Shampoos, das ist absolut ausreichend und die Masse lässt sich schön aufschäumen. Dann massiere ich es ordentlich ein, sodass es genügend Zeit hat, um seine Wirkung zu entfalten.

 

Während das Ganze einwirkt, kann man ja auch mal lesen, was auf der Shampooflasche so draufsteht und da fand ich Folgendes: "Beautiful hair for a beautiful planet." Die Flasche besteht aus 100 % recyceltem Plastik, was ich natürlich super finde. Klar, dass das Shampoo überhaupt in Plastik verpackt wird, ist nicht so super - aber anscheinend gibt es dazu bisher noch keine besseren Lösungen.  

 

MÁDARA (vollständig: MÁDARA organic skincare) ist übrigens eine Firma aus Lettland, die hochwertige Naturkosmetikprodukte herstellt. Vor allem nordische Kräuter, Samen, Öle und Beeren werden verwendet: Laut eigenen Angaben sind dies die wertvollsten und stärksten natürlichen Zutaten, da sie in ihrer ursprünglichen Form immerhin den nordischen Wintern und teils harschen Bedingungen trotzen.

Fazit - MÁDARA Nourisch & Repair Shampoo

Wenig überraschend: Das Fazit zum Nourish & Repair Shampoo fällt absolut positiv aus, da die Pflege- und Reinigungswirkung zumindest bei meinem Haar absolut umwerfend ist. Ich habe bisher noch kein Shampoo aus der Naturkosmetik gefunden, welches mein Haar auch nur ansatzweise vertragen hat - umso überraschter und auch erleichterter war ich. Glanz, Geschmeidigkeit und Wohlgefühl - und das schon bei der ersten Anwendung! 

 

Ihr habt auch Probleme, das richtige Naturkosmetik-Shampoo für euer Haar zu finden? Schaut doch mal bei najoba.de vorbei, dort gibt es noch viele weitere silikonfreie Shampoos


Kommentar schreiben

Kommentare: 0